Gaudi-Doppelturnier und Jahreshauptversammlung der Tennis-Abteilung

Am Samstag, den 10. Oktober beschloss die Tennisabteilung des ASV Batzhausen diese außergewöhnliche Saison 2020 mit einem Gaudi-Turnier und der anschließenden Jahreshauptversammlung. Aufgrund des eher durchwachsenen Wetters begann der letzte Tennistag der Saison etwas verspätet um 09:45 Uhr mit dem Kinder- und Jugendturnier. Insgesamt maßen fünf Kinderund drei Jugendliche untereinander ihre während der Saison im Training erworbenen Fähigkeiten auf dem Sandplatz. Die Erstplatzierten Tom Gottschalk (Kinder) und Mia Scherer(Jugendliche) wurden mit einem Pokal ausgezeichnet. Außerdem wurden auch die vier Trainingsfleißigsten der vergangenen Saison mit einem Trainings-Shirt belohnt. Im Anschluss lieferten sich vier Erwachsenen-Teams im Mixed-Doppel spannende Duelle. Zugewinnen gab es für die Sieger-Teams Gutscheine bei der Metzgerei Deß und im Sportheim Batzhausen. Mit Kaffee, Kuchen und Schnitzelsemmeln war auch für das leibliche Wohl der Zuschauer und der Spieler jederzeit bestens gesorgt. Um 16:00 Uhr zum Abschluss des Tages wurde die Jahreshauptversammlung abgehalten. Abteilungsleiter Daniel Braun fasste kurz die zurückliegende Saison zusammen und gab unter Vorbehalt einen Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen und das Training in der Saison2021.Die Abteilungsleitung Tennis möchte sich bei dieser Gelegenheit bei den Mitgliedern für die Unterstützung in der vergangenen Saison bedanken und freut sich auf regen Tennisbetrieb in der kommenden Saison.